Loading
Geisler.Trimmel
|
Generalsanierung 2008
1 / 1
info
mehr
menue
share

Dem Hintertuxerhof stand eine Generalsanierung bevor. Aus lawinentechnischen Gründen konnte die bestehende Kubatur nicht erweitert werden. Dennoch gelang es, durch Aushöhlung der Obergeschosse und kleinräumige Erweiterungen über die Balkone, den vorhandenen Raum so umzuplanen, dass die Nutzfläche erheblich erweitert werden konnte. Aus architekonischer Sicht galt es, den traditionell-alpinen und modernen Stil zu verbinden und ineinander verschmelzen zu lassen. Das Resultat ist kein wahlloser Eklektizimus, sondern perfekt aufeinander abgestimmtes Design.

www.hintertuxerhof.at

Mehr Projekte dieses Hotels

Generalsanierung 2008